Test Management.

Project Management.

IT Quality Assurance.

Requirement Engineering.

Auf den Punkt gebracht.

Erfolgsgeschichten und Projekterfahrungen

Pharma 

 

Global Test Manager eines internationalen Grossprojektes.

 

Einführung eines neuen “Adverse Event Reporting System“ im Bereich Pharmakovigilanz eines erfolgreichen multinationalen Pharmakonzerns.

 

Leitung und Optimierung der gesamten Testorganisation (GxP/FDA-konform), bestehend aus ca. 40 Testspezialisten in Polen (IT) und den USA (Business).

 

Das Projekt fand zeitgleich auf vier Kontinenten statt und beinhaltete neben der Ablösung des Altsystems auch die Datenmigration und Etablierung der Betriebsorganisation.

 

Sowohl die zu implementierende Standardlösung (ARISg Adverse Event Reporting Software) als auch die individuell entwickelten Schnittstellen und Reports mussten dabei FDA-konform qualitätsgesichert und validiert werden.

 

Erfolgreiche Produktivsetzung im September 2011.

 

Hintergrundinformationen zur Software-Lösung.

 

 

 

 

 

Verantwortlicher Testmanager eines grossen Anwendungsentwicklungsprojektes für die Sozialversicherungen von 17 Kantonen der Schweiz.

 

Ablösung der Host-basierten Applikationen (Legacy) durch eine moderne, serviceorientierte Architektur (SOA) basierend auf J2EE.

 

Leitung des gesamten Testteams von bis zu zehn Testleiter und 120 Tester in der Schweiz und Indien auf Seite Fach und IT (offshored, multinational, interkulturell).

 

Erfolgreiche Produktivsetzung ab September 2010 in diversen Kantonen.

 

Hintergrundinformationen zum Projekt. 

 

Pharma 

 

Global Test Manager eines internationalen Grossprojektes.

 

Einführung eines neuen “Adverse Event Reporting System“ im Bereich Pharmakovigilanz eines erfolgreichen multinationalen Pharmakonzerns.

 

Leitung und Optimierung der gesamten Testorganisation (GxP/FDA-konform), bestehend aus ca. 40 Testspezialisten in Polen (IT) und den USA (Business).

 

Das Projekt fand zeitgleich auf vier Kontinenten statt und beinhaltete neben der Ablösung des Altsystems auch die Datenmigration und Etablierung der Betriebsorganisation.

 

Sowohl die zu implementierende Standardlösung (ARISg Adverse Event Reporting Software) als auch die individuell entwickelten Schnittstellen und Reports mussten dabei FDA-konform qualitätsgesichert und validiert werden.

 

Erfolgreiche Produktivsetzung im September 2011.

 

Hintergrundinformationen zur Software-Lösung.

 

 

 

 

 

Test und Defect Manager eines Grossprojektes zur Einführung einer Standardlösung für Versicherungen (adcubum SYRIUS) und diverser Umsysteme wie Data Warehouse, Printing und Archivierung bei einer Kranken- und Unfallversicherungsgesellschaft.

 

Externer Coach und fachliche Leitung in den Bereichen Qualitätssicherung und Abnahmemanagement.

 

Schulung der internen Mitarbeiter zu den Themen Testing, Testdesign und Defect Management.

 

Erfolgreiche Produktivsetzung im April 2013. 

 

Hintergrundinformationen zur Software-Lösung.

 

 

 

 

 

 

Senior Test Manager und Defect Manager in einem Implementierungsprojekt im Bereich Supply Chain Management (SCM) und Enterprise Resource Planning (ERP) des multinationalen Pharma-Unternehmens, basierend auf der Oracle E-Business Suite und kundenspezifisch entwickelten Schnittstellen und Umsystemen durch Global Delivery Ressourcen in Indien.

 

Multinationales Projektteam an diversen Standorten in Europa und Asien.

 

Leitung und Optimierung der gesamten Testorganisation (GxP/FDA-konform), bestehend aus ca. 50 Testspezialisten in der Schweiz, Deutschland, Tschechien, China und Japan.

 

Erfolgreiche Produktivsetzung im Januar 2011.

 

Hintergrundinformationen zur Software-Lösung.

 

Finanzdienstleister 

 

Quality Assurance Manager / Lead Requirement Engineering

 

Einführung einer auf Java basierenden Applikationsserver-Plattform für eine der führenden Grossbanken in der Schweiz (J2EE, PKI, CORBA, MQ-Series).

 

Zentrales Requirements Engineering und Lieferanten-Management für das gesamte Projekt, übergreifend über alle Zulieferer und Software-Dienstleister.

 

Verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung einer Testapplikation zur regelmässigen Prüfung der Plattform (Regression Testing) und einer Referenzapplikation als Musterbeispiel und Schulungshilfe.

 

Abnahme und Überführung der IT-Prozesse, des Applikationssupports und des Kapazitätsmanagements. Begleitung der Ausbildung und des Compliance-Managements.

 

Erfolgreiche Produktivsetzung im Mai 2005.

 

Hintergrundinformationen zur Plattform.

 

 

 

 

 

 

Testspezialist und Testtool-Verantwortlicher

 

Leitende Funktion im Bereich nicht-funktionales Testing (Last- und Performanztesting, Security Testing) auf einem CRM-Projekt (Peoplesoft) bei der grossen Deutschen Luftfahrtsgesellschaft.

 

Planung, Entwicklung, Koordination und Durchführung der Testfälle, Analyse und Konsolidierung der Resultate, Erstellung von Testberichten. Testkoordination und Aktivitätsmanagement über die verschiedenen involvierten Partner.

 

Erfolgreiche Produktivsetzung im August 2003.

 

Hintergrundinformationen zum Projekt in der Presse.

 

Daneben diverse Testing Assessments oder kurzzeitige Coaching-Mandate bei folgenden Firmen:

  • Nestlé
  • SBB
  • Swiss Life
  • Bison
  • Swissgrid

Hinweis: Die hier veröffentlichten Angaben sind ein Auszug der Projekterfahrung von Stephan Weber innerhalb der letzten zehn Jahre.